SISIS-Sunrise Administration

Aus Admin Kuhn GmbH
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die SISIS-Sunrise Administration ist das in Perl programmierte integrierte Administrationsmodul des Bibliothekssystems SISIS-Sunrise. Es handelt sich um eine HTML-basierte Client-Server-Anwendung bestehend aus

Bestandteil Zweck
Apache HTTP Server HTTP-Server (Standard-Port: 80) zur Verbindung mit der Datenbank. Die Hauptkonfigurationsdatei heisst "httpd.conf".
siadmin In Perl programmierte CGIDas Common Gateway Interface / CGI ist eine Schnittstelle für den Datenaustausch zwischen einem Webserver und einem Webclient (z. B. ein Webbrowser), welche die Erzeugung dynamischer Webseiten ermöglicht.-Skripte zur Erzeugung dynamischer Webseiten.
Webbrowser Als Benutzeroberfläche zur Verbindung mit dem HTTP-Server dienen die Webbrowser Microsoft Internet Explorer und Mozilla Firefox in den jeweils freigegebenen Versionen.
Freigabemitteilung Informationen zur aktuellen Version der Software.

Die SISIS-Sunrise Administration vereint eine fast unübersehbare Anzahl von Konfigurationsmöglichkeiten der verschiedenen SISIS-Sunrise-Module unter einer Oberfläche. In der Praxis können hier die meisten Pflege-, Parametrierungs- und Administrationsvorgänge für die verschiedenen SISIS-Sunrise-Produkte (Ausleihe, Katalog, Erwerbung, OPAC, Tagesarbeiten, Z39.50Z39.50 ist ein verbindungsorientiertes Netzwerkprotokoll, das im Bibliothekswesen als Standard zur Abfrage von bibliografischen Informationssystemen verwendet wird. Nachfolger von Z39.50 ist das HTTP-basierte Protokoll Search Retrieve via URL / SRU., Jahresarbeiten, Listenerstellung usw.) über einen Webbrowser von einem auf einem beliebigen Rechner aus durchgeführt werden. Weitere Einstellungen dagegen müssen entweder im Dateisystem des Betriebssystems oder aber in den Konfigurationsdateien der verschiedenen SISIS-Sunrise-Clients vorgenommen werden.

Weitere Eigenschaften der SISIS-Sunrise Administration sind

  • Funktionen zum Überprüfen des Status des SISIS-Sunrise Systems, z. B. die Anzeige der installierten Produktversionen
  • Setzen von Zugriffsberechtigungen für die verschiedenen Administrationsbereiche zur Nutzung durch verschiedene Bibliotheksmitarbeiter
  • Absicherung gegen Dateninkonsistenzen durch umfassende Plausibilitäts-, Vollständigkeits- und Feldinhaltsprüfungen beim Speichern von Inhalten, sodass viele Arten der Fehlbedienung vermieden werden können. Im Fehlerfall werden hinweisgebende Meldungstexte angezeigt, welche einen erfolgreichen Abschluss des Arbeitsschrittes ermöglichen.
  • HTML-basiertes Hilfesystem zur kontextsensitiven Unterstützung

Weblinks

Herausgeber Sprache Webseitentitel Anmerkungen
country DE.gif OCLC GmbH ger SISIS-Sunrise Administrationwbm